Buchempfehlung – Menschenzeit: Zerstören oder gestalten? Die entscheidende Epoche unseres Planeten

Über die alles entscheidende Epoche – zerstören oder gestalten, es liegt in unserer Hand.

Wußtest du, dass Blaualgen für unser Leben verantwortlich sind? Blaualgen, genau diese, die sich manchmal in heißen Sommern über ganze Seen und Meerabschnitte ausbreiten und für uns Menschen eigentlich alles andere als gesund sind.

Ihre Existenz und Ausbreitung und die damit einhergehende Produktion von Sauerstoff ermöglichte über viele Jahrmillionen hinweg eine Bildung der heutigen Ozonschicht. Pflanzen entwickelten sich aus diesen Algen heraus und letztendlich entstanden Lebewesen und wir Menschen, die diesen Sauerstoff zum atmen benötigen. Alles was uns diese Erde zur Verfügung stellt, damit wir überhaupt lebensfähig sind ist von der Natur gemacht. Wasser, Sauerstoff, Sonnenlicht durch die Ozonschicht gefiltert, Essen durch Pflanzen und Tiere. Und diese Natur sind wir gerade im Begriff zu zerstören.

Wir sind dazu in der Lage unglaubliche Dinge zu erfinden. Zum Beispiel Medikamente, die uns vor Krankheiten heilen, Maschinen, die fliegen können und Information die wir uns jederzeit und überall holen können über das Internet. Aber wir sind nicht dazu in der Lage zu begreifen, dass wir mit dem Ausmaß unseres Tuns uns gerade selbst eliminieren. Ziemlich absurd eigentlich.

Das Buch: Menschenzeit von Christian Schwägerl beschreibt auf sehr differenzierte Art und Weise wo wir herkommen, welche unterschiedlichen Epochen es gab und warum wir die heutige Zeit als Anthropozän bezeichnen sollten. Was es damit auf sich hat und wie uns ein Wandel vom zerstören unseres Planeten hin zum gestalten unserer Erde gelingen könnte. Christian Schwägerl glaubt, dass der Mensch durch seinen Eingriff in die Natur schon soviel verändert hat, dass uns ein Wandeln und den Weg raus aus der Klimakatastrophe nur dann gelingen kann, wenn wir mit unserem erlangten Wissen diese Welt neu gestalten und nicht versuchen die Welt rückzubilden. Denn dafür hat der Mensch schon zuviel Einfluss ausgeübt.

Meine absolute Buchempfehlung für dich zum Thema Klimawandel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.